startseite        aktuelle projekte        referenzen        stellenmarkt        kontakt
   Wohn- und Geschäftshaus am Kesselbrink
Wohn- und Geschäftshaus am Kesselbrink
Daten:
260 Fensterelemente mit Wärmeschutz- und Schallschutzverglasung
525 m2 Glasfassade, als hinterlüftete Kaltfassade mit einschaligen, rückseitig beschichteten Fassadenplatten aus 8 mm dickem Einscheibensicherheitsgläsern.
Im Zuge der Fenstererneuerung erhielt das Bürogebäude aus den 60-ger Jahren eine moderne Glasfassade.

Neben der Verbesserung der Nutzungsqualität, durch erhöhten Wärme- und Schallschutz, ist das Gebäude auch in seiner äußeren Erscheinung deutlich aufgewertet.

Durch unterschiedliche Farbgebung der Gläser setzen sich Erker und Balkon im 1. und 2. OG noch deutlicher von der glattflächigen Fassade ab.

Das neu gestaltete Gebäude gliedert sich harmonisch in die stark differente Bebauung rund um den Kesselbrink ein.
Projekt:
Modernisierung Wohn- und Geschäftshaus am Kesselbrink

Bauherr:
R. Lembke
Kesselbrink 3
33602 Bielefeld

Architekt:
Dipl.-Ing. Reiner Lembke, Bielefeld

Baujahr:
2000
Eingang
Fassade
Fassade

 NEWS
Nachrichten aus unserem Unternehmen

» Details
      Copyright © 2003 by Knaup Metallbau Software by aconon® Design by absofort.de